Lutz Liebscher – Landtagskandidat für Jena

Mehr Personal am UKJ: Tarifvertrag muss kommen

„Wir stehen solidarisch an der Seite der Beschäftigten des UKJ in ihrem Kampf für bessere Arbeitsbedingungen und einen Tarifvertrag Entlastung“. Das habe ich heute für die SPD Jena zum Aktionstag für die Beschäftigten des UKJ auf dem Jenaer Marktplatz deutlich gemacht. Wer den Personalmangel in der Pflege bekämpfen will, muss die Arbeits- und Ausbildungsbedingungen verbessern: qualitativ und finanziell. Über die Situation vor Ort im UKJ konnte ich mir vor einigen Wochen ein Bild machen. Dabei ist mir noch einmal ganz deutlich geworden, dass Pflege viel mehr ist als die bloße händische Arbeit am Menschen: sie ist konkrete Hilfe, Beistand und praktizierte Nächstenliebe. Die Leistung der Kolleginnen und Kollegen begegne ich mit höchstem Respekt, Wertschätzung und Anerkennung.