Lutz Liebscher – Landtagskandidat für Jena

Mehr Wohneigentum für junge Familien: Mietkaufmodell in Jena umsetzen!

Wer in Jena über den Kauf einer Wohnung nachdenkt, stößt schnell an finanzielle Grenzen: junge Familien haben oft nicht das nötige Eigenkapital, um von der Bank einen Kredit zu erhalten. Ein Kredit bedeutet zudem hohe monatliche Zinsen und Raten, die von den Familien über viele Jahre aufgebracht werden müssen. Hier setzt die Mietkauf-Idee an: Der Staat geht in Vorleistung und baut auf eigenen Flächen Wohnungen, die dann bevorzugt junge Familien über monatliche (Miet-)Zahlungen erwerben. Der Kaufpreis wird z.B. auf 25 Jahre gestreckt, wodurch die monatliche Rate in etwa einer Mietzahlung für eine normale Mietwohnung entspricht. Nach 25 Jahren ist die Familie Eigentümer der Wohnung. Die SPD will das Modell in Thüringen konkret umsetzen und u.a. in Jena 500 Wohnungen bauen. Die Finanzierung könnte über das Wohnbauvermögen des Freistaat erfolgen.
 
Weiterführende Links:
 
 
Wolfgang Tiefensee zum Mietkaufmodell: https://www.spd-thueringen.de/mietkaufmodell/